Endoskopie- und Überwachungstechnik auf höchstem Niveau

Besonders sanfte Darmspiegelung: Untersuchung mit Kohlendioxid statt Raumluft

Unsere Darmspiegelungen werden ausschließlich mit neuesten Geräten und als einzige ambulante Einrichtung im näheren Umkreis mit Kohlendioxid, einer hochmodernen Technologie für eine bessere Verträglichkeit der Spiegelung durchgeführt.

Kohlendioxid besitzt den Vorteil, dass es ca. 150-mal schneller aus dem Magen-Darm-Trakt aufgenommen wird als Raumluft. Dieser Effekt beginnt bereits während der Untersuchung. Dadurch werden Blähungen und Bauchschmerzen, wie sie unter Verwendung von Raumluft auftreten konnten, nach der Magen- und Darmspiegelung nahezu vollständig verhindert.

Die Methode ist wissenschaftlich etabliert, sicher und ungefährlich. Wir verwenden ein spezielles medizinisches Kohlendioxid.

Nahezu alle Praxen verlangen für diese Untersuchungsmethode einen selbst zu zahlenden Eigenanteil von 20 Euro, da die Kosten für die Technik und das Kohlendioxid nicht von den Kassen getragen werden. Wir stellen die notwendige Technik kostenfrei zur Verfügung, würden Sie jedoch um Übernahme der Kosten für das medizinische Kohlendioxid (=10 EUR) bitten, wenn Sie diese Leistung in Anspruch nehmen möchten.  Selbstverständlich kann die Untersuchung auch mit Raumluft durchgeführt werden, die Verwendung von Kohlendioxid ist jedoch weitaus angenehmer.

Untersuchungen ohne Angst unter modernster Betäubung und Überwachung

Alle Untersuchungen werden bei uns mit einer modernen Kurzschlafbetäubung durchgeführt. Angst, Schmerzen oder unangenehme Gefühle wie Sie sie vielleicht aus früheren Untersuchungen kannten, gehören damit der Vergangenheit an. Die leitliniengerechte Durchführung der Betäubung und eine sorgfältige Überwachung der Patienten ist dabei in unseren Praxen Standard.

Sie werden während der Untersuchung sowohl mit modernster Überwachungstechnik als auch von speziell ausgebildeten Mitarbeitern überwacht. Der untersuchende Arzt ist zugleich Facharzt mit Notarzt- und Intensivmedizin-Erfahrung. Als einer der wenigen Praxen ist bei uns die kontinuierliche Gabe von Sauerstoff während der Untersuchung Standard für alle Patienten. Das Vorhalten einer kompletten Notfallausrüstung vor Ort erhöht die Sicherheit um ein Weiteres.

Auch nach der Untersuchung kümmern wir uns um Sie in einem extra eingerichteten Aufwachbereich, der von einem eigenen, ebenfalls für die Überwachung speziell ausgebildeten Mitarbeiter betreut wird, so dass Sie sich bis zum Verlassen der Praxis durchgehend sicher fühlen können.